Breaking News:

Recycling oder Entsorgung?

Die vorliegenden Zahlen des BMU (Bundeministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit)...

[more]
Kostenersparnis durch Know-how

In der Schmierstoffindustrie hat das stoffliche Recycling seit langem einen angestammten Platz:...

[more]

Öl-Pflege und Recycling senken die Betriebskosten

Ein wirtschaftliches Recycling von betrieblichen Ölen ist fast immer möglich. Mit unseren mobilen Aufbereitungsanlagen entfernen wir aus Ihrem Altöl die unterschiedlichsten Verunreinigungen.

Durch die anschließende Nachadditivierung entsteht ein hochwertiges Recyclingöl, in der Qualität mit entsprechender Neuware vergleichbar. Bei Berücksichtigung der Einkaufs und Entsorgungskosten ergibt sich eine deutliche Einsparung. In Folge senken Sie so auch Ihre Betriebskosten.

Durch systematische Ölpflege von Hydraulik- und Schmierölen lassen sich zudem die Betriebskosten effektiv und spürbar senken. Weil Hydrauliköle betriebsbedingt Verunreinigungen aufnehmen, wirkt sich die Ölpflege maßgeblich auf den Verschleiß und die Störanfälligkeit einer Anlage aus.

Zudem ist die Standzeit der Öle ganz erheblich abhängig vom Reinheitsgrad. Mit einem halbherzig eingebauten Filter allein ist es nicht getan.

Unser Know-how hilft Ihnen die wirtschaftlichste Lösung zu finden.

footer-background
 

© Ahlers Ölrecycling · Tel (0 52 51) 37 01 09 · ahlers[a]ahlers-oelrecycling.de · Impressum