Breaking News:

Recycling oder Entsorgung?

Die vorliegenden Zahlen des BMU (Bundeministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit)...

[more]
Kostenersparnis durch Know-how

In der Schmierstoffindustrie hat das stoffliche Recycling seit langem einen angestammten Platz:...

[more]

Unsere Checkliste gibt Sicherheit

Bei der Erzeugung prozeßsicherer Umformschmierstoffe sind folgende Schritte zu beachten, die wir hier in einer kleinen Checkliste zusammengefasst haben:

  • Ist-Aufnahme und Rationalisierung des betrieblichen Schmierstoffeinsatzes
  • Mengen und Qualitätsbilanzierung der anfallenden Altöle
  • Erstellen einer Konzeption für die spätere Aufbereitung
  • Kontrollierter Einsatz aller Schmierstoffe im Betrieb, und zwar sowohl in der Maschinenschmierung als auch bei der Metallverarbeitung, indem Kühlschmierstoffe soweit möglich aufeinander und auf die Maschinenschmierung abgestimmt werden
  • Einsatz demulgierender Reiniger, um die Wiedergewinnung abgewaschender Öle aus Reinigungsmitteln zu erleichtern
  • Getrenntes Sammeln von Ölsorten (z.B. Hydraulik-, Schmier-, Schneid- und Ziehöle) nach dem Qualitätszustand, also beispielsweise Trennung nach "normalen" Leckageölen, Ölen, die druch bebriebsbedingte Störungen verunreinigt wurden, und Altölen aus Ölabscheidern
  • Vermeidung von Vermischung mit Stoffen, die das Recycling erschweren oder verhindern
  • Vorhalten von ausreichend großen Sammelbehältern, um einen möglichst konstanten Mix an Sammelölen sowie eine wirtschaftliche Aufbereitung sicherzustellen
  • Je nach Wirtschaftlichkeit Einrichten einer Aufbereitungsstation mit allen erforderlichen Aggregaten und Verfahrensschritten oder Vergaben des Recyclings an zuverlässige Spezialfirmen
  • Batchweise Aufbereitung des Abfallöls
  • Bereitstellung und Einsatz von abgestimmten Additivkonzentraten
  • Im Rahme der Qualitätssicherung Prüfung des erhaltenen Recyclingproduktes vor dem Einsatz

Quelle: Fuchs Forum 1/99, Dr. Wolfgang Buß

footer-background
 

© Ahlers Ölrecycling · Tel (0 52 51) 37 01 09 · ahlers[a]ahlers-oelrecycling.de · Impressum